Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Team+

Hauptinhalt

Dr. Christin Schwenk

Dr. Christin Schwenk Foto von Dr. Christin Schwenk

Telefon
(+49)231 755-7129 (aktuell am besten per Mail erreichbar)

Sprechzeiten
Bitte kontaktieren Sie mich per Mail, um einen Sprechstundentermin (telefonisch oder per Zoom) zu vereinbaren.

Adresse

Campus
Campus Nord
Emil-Figge-Str. 50

Postanschrift
Emil-Figge-Str. 50
44227 Dortmund

Raum 4.408

Zur Person

Akademischer Werdegang

  • seit 2018: PostDoc am Lehrstuhl Methoden empirischer Bildungsforschung (Prof. Dr. Jörg-Tobias Kuhn, Fakultät für Rehabilitationswissenschaften, TU Dortmund)
  • 2018: Promotion in Psychologie (Dr. rer. nat.): "The Building Blocks of Arithmetic Competence: Development and Assessment of Basic Numerical Abilities in Children with Mathematical Difficulties” (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
  • 2014 - 2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Statistik und Methoden (Prof. Dr. Heinz Holling, Institut für Psychologie, Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
  • 2011 - 2014: Studium der Psychologie, M. Sc. (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
  • 2008 - 2011: Studium der Psychologie, B. Sc. (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)

  • weitere Lehrtätigkeiten im Fach Psychologie
    • 2019 - 2020: Lehrauftag für die Veranstaltung "Praxis der Datenanalyse" (FOM Hochschule)
    • 2016 - 2018: Lehrauftrag im Lehrgebiet Persönlichkeitspsychologie, Diagnostik und Beratung (FernUniversität in Hagen)

Forschungsinteressen

  • Lernstörungen und Lernschwierigkeiten (insb. Rechenstörung/Dyskalkulie und Komorbidität)
  • Mengenverarbeitung bei Grundschulkindern
  • Response to Intervention und Lernverlaufsdiagnostik in der Grundschule

Lehre

  • SoSe 20: Seminar "Planung und Auswertung empirischer Untersuchungen" 
  • WiSe 19/20: Übung "Quantitative Methoden", Block-Seminar "Lernstörungen: Ursachen, Diagnostik, Prävention, Förderung"
  • SoSe 19: Seminar "Planung und Auswertung empirischer Untersuchungen" 
  • WiSe 18/19: Seminar "Lernstörungen: Ursachen, Diagnostik, Prävention, Förderung" 
  • SoSe 18: Seminar "Förderung bei Lernstörungen und Verhaltensauffälligkeiten"
  • WiSe 14/15 - WiSe 2017/18: Vorlesung "Einführung in die Forschungsmethoden" (WWU Münster)
  • SoSe 17: Seminar "Computergestützte Datenanalyse" (WWU Münster)

Auszeichnungen

  • Transferpreis der WWU Münster für das Projekt „Computergestütztes Dyskalkulietestverfahren und -training“ (prämiert werden besondere Leistungen von Universitätsmitgliedern beim Forschungstransfer und bei der wissenschaftlichen Kooperation mit Partnern der außeruniversitären Praxis)

Publikationen